Besucher Online: 00000428
Counter: 39424464
Clicks: 45244456
Menü

Handbuch Moderne Wundversorgung



Wundpyramiden

Wann kommt welcher Wundverband auf welche Wunde?

( Ein Versuch die Vielfallt aller Möglichkeiten in ein Schema zu fügen)


Die Vielzahl der Wundauflagen lassen sich nicht mehr auf einem Blatt Papier abbilden. Ich benutze deshalb die Außenseiten einer dreieckigen Pyramide.

Die Außenseite der Pyramide spiegelt die Phasen der Wundheilung wieder. Farben symbolisieren die einzelnen Wundheilungsphasen. Die Höhe der Pyramide die Sekretionsmenge.
Die erste Seite bildet die Einsatzmöglichkeiten der textilen Verbände ab.
Auf der zweiten Seite finden Sie die Einsatzmöglichkeiten der modernen Wundauflagen.
Die dritte Seite zeigt das Einsatzgebiet der antibakteriellen Verbände und deren Kombinierbarkeit mit anderen Wundauflagen.
Die Grundfläche spiegelt die Einsatzmöglichkeit der Vakuumversieglung wieder.

1.Wundpyramide für  textile Verbände



(C) R.Zimmer





2.Wundpyramide für moderne Wundauflagen



(C) R.Zimmer




3.Wundpyramide für antibakterielle Wundauflagen



(C) R.Zimmer




4.Wundpyramide für den Einsatz der Vakuumversiegelung



(C) R.Zimmer