Besucher Online: 00000651
Counter: 35713429
Clicks: 41488054
Menü

Pflegestudie Cavaverbandtechnik

   -Auswertung


Sonstige Ereignisse

Interessant ist die Liste der sonstigen Ereignisse. Es lassen sich daraus alle Pannen, Unfälle, tragischen Ereignisse und Ausschlüsse begründen. Fünf Bögen konnten nicht ausgewertet werden. Die Bögen wurden sehr lückenhaft geführt. Nicht bösartig, sondern die Bögen pendelten mit den Patienten zwischen Außenkliniken und Station. Beteiligte in den Außenkliniken konnten nicht immer informiert werden. Zwei Patienten verstarben während der Studie an Ihrer Grunderkrankung, ein Cavakatheter lag paravenös, es gab eine Blutung an der Einstichstelle, daß weder der konventionelle noch der hydrokolloide Verband haftete.

Ein Patient tolerierte am fünften Tag die Rasur nicht. Ein Patient reagierte auf das Cutiplast allergisch, ein Umstellen auf die HKV-Technik wurde notwendig.

Die größten Mißgeschicke gab es durch den Patienten selbst. 15 Patienten zogen sich den Cavakatheter aus Verwirrtheit selbst.